Kontakt

Fliederkönigin Hannah Katharina I.

 

Hannah Katharina Liese 

*03.04.1995

nach ihrem Abitur studiert Hannah an der

IBA Leipzig BWL Hotel &Tourismusmanagement

 

 

 

Unsere Fliederhoheiten 2017/2018

Hannah Katharina I. präsentiert als Fliederkönigin unsere Stadt 2017/2018. 

Jasmin I. begleitet als Fliederprinzessin unsere Fliederkönigin und wird nach einem Jahr als Fliederkönigin die Regentschaft übernehmen.

 

Kontakt: fliederhoheiten-badfrankenhausen@web.de

 

 

Fliederprinzessin Jasmin I.

Jasmin Langner

*21.02.1999

nach dem Abitur absolviert Jasmin  ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Landratsamt Kyffhäuser Kreis 

 

Mein erstes halbes Jahr als Fliederprinzessin

Bisher war ich auf 34 verschiedenen Veranstaltungen in den letzten 6 Monaten. Alle Veranstaltungen waren auf jede Art und Weise etwas besonderes. Vor allem im Sinn sind mir das Wippertusfest in Kölleda wie auch das Lauterer Vugelbeerfest geblieben.  Die Trabbi-Fahrt durch Kölleda war super lustig und ist, denke ich, jedem positiv in Erinnerung geblieben. Auch der ganze lustige Tag in Lauter war super. Jedoch die wohl mit Abstand  atemberaubendste Veranstaltung war unser Fliederfest. Gern denke ich daran zurück, wie aufgeregt und neugierig ich auf alles war. Begonnen hat für mich das ganze Fest schon die Tage vorher, als ich mit vielen ehemaligen und den zwei amtierenden Fliederhoheiten die Gastgeschenke für alle eingeladenen Hoheiten und Symbolfiguren zusammen gepackt haben. Als es dann Freitag Nachmittag zum Frisör ging, stieg meine Nervosität. Als es jedoch ganz ernst wurde und ich mit meinen Fliederkindern hinter der Ecke stand und wir uns gegenseitig versucht haben die Nervosität zu nehmen, habe ich mir gewünscht, dass es ganz schnell vorbei ist. Als unser Startsignal kam, ist uns allen dreien das Herz in die Hose beziehungsweise in den Rock gerutscht. Ich war sehr froh, dass ich die beiden kleinen an meiner Seite hatte. Der schönste Moment war als ich auf der Bühne in die ganzen strahlenden Gesichter sehen konnte. Da war meine ganze Angst auch sofort vergessen, aber die Nervosität konnte ich selbst bei meiner kurzen Vorstellung nicht verbergen. Jetzt ein halbes Jahr nach meiner Krönung bin ich immer noch unendlich dankbar, dass mir die Möglichkeit geboten wurde als Fliederprinzessin unsere schöne Stadt an der Seite von Hannah-Katharina vertreten zu dürfen. Auch, dass ich über mich hinaus gewachsen bin und so viele neue Erfahrungen und Eindrücke sammeln konnte, machen mich sehr glücklich. Ebenso, dass ich viele neue Kontakte und Freundschaften schließen konnte, haben mein letztes halbes Jahr sehr bereichert. Ich freue mich sehr auf das nächste halbe Jahr an Hannah‘s Seite und auf unser 26.Fliederfest.
 

609
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gewerbeverein Bad Frankenhausen e.V.